DR. MARTIN HERZEG

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Arzt für Allgemeinmedizin
Sportmedizin / Sportorthopädie
ÖÄK-Diplom für Notfallmedizin
ÖÄK-Diplom für Manuelle Medizin
ÖÄK-Diplom für Sportmedizin
ÖÄK-DFP-Diplom

VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE!

Ich freue mich sehr und möchte mich kurz vorstellen: Ich bin Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie und stehe Ihnen nach Terminvereinbarung gerne in meiner Wahlarztordination in Villach zur Verfügung.

Ich wurde 1976 in Villach geboren und habe das Medizinstudium an der Universität Wien absolviert. Neben der Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie habe ich auch ÖÄK-Diplome für Notfallmedizin, Manuelle Medizin, DFP und Sportmedizin.

Als Wahl- bzw. Privatarzt biete ich Ihnen nach telefonischer Terminvereinbarung ausreichend Zeit für eine individuelle Beratung bei garantiert kurzen Wartezeiten in der Praxis. Ziel ist eine umfassende persönliche Betreuung mit exakter, eingehender körperlicher Untersuchung, Besprechung etwaiger Röntgen-, CT- oder MRT Bilder und einer entsprechenden Diagnosefindung.

Ich arbeite mit sehr engagierten PhysiotherapeutInnen vorwiegend im Bezirk Villach zusammen und kann Ihnen auf diese Weise eine persönliche und für Sie maßgeschneiderte Behandlung anbieten. Darüber hinaus ist in speziellen Fällen bei erfolgloser ambulanter Therapie auch eine stationäre Behandlung mit Schmerztherapie in diversen medizinischen Einrichtungen möglich. Für die Wiedererlangung einer schmerzarmen Mobilität könnte auch eine operative Behandlung notwendig werden. In diesen Fällen erfolgt die gemeinsame Erarbeitung einer individuellen, für Sie maßgeschneiderten Vorgehensweise je nach Situation, persönlichen Wünschen und Dringlichkeit. Bei Bedarf ist eine Einweisung in das LKH-Villach möglich.

Gute Medizin braucht Zeit.
Denn in der Ruhe liegt die Kraft.

Wahlarzt sein bedeutet ausreichend Zeit zu haben, für Gespräch, individuelle Beratung und Behandlung. Der Faktor Zeit aber ist leider keine Leistung im Sinne der Krankenkassen. Als Wahlarzt habe ich keinen direkten Vertrag mit Ihrer Krankenkasse, somit ist eine Direktverrechnung leider nicht möglich. Aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie zumindest einen Teil meines Honorares von der Krankenkasse rückerstattet bekommen.

WEITERE INFORMATIONEN ZUR TEILWEISEN KOSTENERSTATTUNG DURCH IHRE KRANKENKASSE

AUS- UND WEITERBILDUNG

seit September 2015 stellvertretende Leitung der Gesundheitsabteilung des Magistrats Villach
März 2015 – August 2015 Unfallchirurgische Weiterbildung LKH Villach
Mai 2014 – März 2015 Oberarzt in der SKA Rehabilitation SKA Warmbad-Villach
seit April 2013 Facharzt und Ernennung zum Oberarzt an der Abteilung für Orthopädie und orthopädischen Chirurgie im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee, später Ernennung zum Stationsführenden Oberarzt
Mai 2012 – April 2013 Ausbildung als Assistenzarzt im Sonderfach Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
April 2011 – April 2012 Nebenfachausbildung im Fach Allgemeine Chirurgie mit teilweiser selbständiger operativer Tätigkeit an der Abteilung für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie im Krankenhaus Elisabethinen Klagenfurt
Februar 2010 – März 2011 Ausbildung als Assistenzarzt im Fach Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
November 2009 Sonographie der Säuglingshüfte (Prof. Graf, Stolzalpe)
September 2009 AO Kurs Fußchirurgie (Universitätsklink Graz) und diverse OP Kurse für Hüft- und Kniechirurgie
Februar 2009 Vorfuß/Rückfuß OP Kurs (Universitätsklinik Innsbruck)
Juni 2008 Umstellungs-Osteotomien am Kniegelenk (Stolzalpe)
Februar 2007 – Februar 2010 Ausbildung als Assistenzarzt im Fach Orthopädie und orthopädische Chirurgie in der SKA Orthopädie Warmbad/Villach mit selbständiger operativer Tätigkeit
März 2007 Diplom für Notfallmedizin (regelmäßige Refresher Kurse)
August 2005 ÖAK-Diplom für Sportmedizin
Mai 2004 – Februar 2010 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH Villach und in der SKA Orthopädie Warmbad/Villach mit Erlangung des ius pracitcandi im Februar 2007
Februar 2004 – Mai 2004 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin an der LSKA Hermagor
Juli 2003 – Februar 2004 Gastarzt-Tätigkeit am orthopädisch-chirurgischen Department im LKH Villach
24. März 2003 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
Oktober 1995 – März 2003 Medizinstudium an der Universität Wien
Oktober 1994 – Oktober 1995 Ausbildung zum Milizoffizier mit aktuellem Dienstgrad „Oberleutnant Arzt“